Unsere Einzelhefte

2016/12: Festliche Sonntagsbraten

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Denken Sie schon darüber nach, was Sie zu Weihnachten kochen werden? Freuen sich Ihre Gäste jedes Jahr auf Ihre beliebte Weihnachtsgans, oder kreieren Sie immer wieder neue Köstlichkeiten? Vergessen Sie an den Feiertagen vor allem nicht eins: Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Lieben! Bei all den Geschenken, Weihnachtsdekorationen und Adventsterminen geht es jetzt doch vor allem um Familie und Freunde. Natürlich macht das Beisammensein bei einem Festmahl am meisten Spaß. Genau dafür sind Braten so ideal – klassisch für Traditionsbewusste oder kreativ für Experimentierfreudige – auf jeden Fall gut zum Vorbereiten. So haben auch Sie als Gastgeber genügend Zeit, die gemeinsamen Stunden zu genießen, und die Weihnachtszeit wird so, wie sie sein soll: nicht stressig, sondern besinnlich.

Anke Krohmer, Chefredakteurin

Leseprobe Festliche Sonntagsbraten
4,20 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Das könnte Sie auch interessieren